Allgemeine Geschäftsbedigungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Kundeninformationen der Firma Sportservice Siebenäuger

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge, die Sie mit uns, der FirmaSportservice Siebenäuger, über unseren Online-Shop unter www.comfortskates.com abschließen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Preise / Versandkosten

Sämtliche Preise sind Endpreise, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir pro Bestellung Versandkosten pauschal in Höhe von 15,00€ für Deutschland. Für das EU Länder (außer Schweiz und Norwegen) ergibt sich eine Versandkostenpauschale von 25,00€.Für die ComfortskateS Bremse oder den Versand von Ersatzteilen berechnen wir 4,99€ für den Versand innerhalb von Deutschland. Bei Versand innerhalb der EU (außer Schweiz und Norwegen) der Ersatzteile und ComfortskateS Bremse fallen Versandkosten in Höhe von 11,99€ an.

3. Vertragsabschluss / Vertragssprache / Korrektur Eingabefehler

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt per Email unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Auftragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Zahlungsaufforderung nach Bestellabgabe, durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.Eingabefehler im Onlineshop können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren. Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Mit Anklicken des „zahlungspflichtig bestellen“-Buttons haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen; Eingabefehler können danach nicht mehr korrigiert werden.

4. Lieferung / Abholung

Die Lieferzeit innerhalb von Deutschland beträgt zwischen 7 Tage und 10 Tage ab Eingang Ihrer Bestellung und Bezahlung dieser. Die Lieferung innerhalb der EU Länder (außer Schweiz und Norwegen) beträgt 10 bis 15 Tage ab dem Eingang Ihrer Bestellung und Bezahlung dieser. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin oder informieren Sie direkt.

5. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder PayPal. Nur bei der Teilname bei unseren Kursangeboten kann auch eine Bezahlung vor Ort stattfinden.

Vorkasse: Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto innerhalb von 7 Tagen ab Zahlungsaufforderung zu überweisen. Die Lieferfrist beginnt abweichend von Ziffer 4 am Tag nach Erteilung Ihres Zahlungsauftrags an die Bank.

  • Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Gemäß § 13 BGB ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Sofern es sich bei Ihnen um einen Verbraucher handelt, gilt für Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Firma Sportservice Siebenäuger Eschenweg 11,96465 Neustadt bei Coburg mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

 8. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen diesen nach Absenden Ihrer Bestellung zusammen mit diesen AGB per E-Mail zu.

9. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation eines Transportschadens oder die Kontaktaufnahme mit uns hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

10. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Im Gewährleistungsfall oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: 

  • Sportservice Siebenäuger
  • Eschenweg 11
  • 96465 Neustadt bei Coburg
  • Tel.:09568870051
  • Mobil: 01702137963
  • info@comfortskates.com

11. Beschwerdeverfahren/Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@comfortskates.com

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

 

  • Sportservice Siebenäuger
  • Eschenweg 11
  • 96465 Neustadt bei Coburg
  • Tel.: 095688700051
  • Mobil: 01702137963
  • E-Mail: info@comfortskates.com
  • Inhaber: Hans-Jürgen Siebenäuger
  • Sitz: Neustadt/ bei Coburg
  • Steuernummer: 212/274/30572
  • IHK Coburg Ident-Nr.: 111179

Allgemeine Kurs- und Veranstaltungsbedingungen

Diese Vertragsbedingungen finden auf die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns, dem Sportservice Siebenäuger, Anwendung für die von uns im eigenen Namen angebotene Kurse, Events oder Einzelleistungen.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Bedingungen an. Anmeldungen zu Kursen und Events bei Sportservice Siebenäuger haben schriftlich zu erfolgen und sind verbindlich. Buchungen können bis spätestens 5 Tage vor dem stattfinden Kurs erfolgen. Bei Events sollte eine Anmeldung vier Wochen vor Reiseantritt erfolgen. Die Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der schriftlichen Anmeldung vergeben. Wir bitten zu beachten, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um eine professionelle Betreuung gewährleisten zu können.

Bei erreichter Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen bei Kursen erfolgt die Zusendung der Teilnahmebestätigung und der Rechnung. Bei ausgebuchten Kursen erfolgt eine Benachrichtigung. Wenn die Zahl der Kursteilnehmer nicht ausreicht, behält sich der Sportservice Siebenäuger ausdrücklich Änderungen vor. Bei Events gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen.

Angebot und Vertragsabschluss:

Alle Teilnehmer an den Veranstaltungen nehmen auf eigene Gefahr an den von uns abgehaltenen Kursen teil. Unser Unternehmen, übernimmt keine Haftung für auftretende Schäden im körperlichen und organischen Sinne, durch Fehltraining, nicht Einhaltung des angegebenen Trainingsplanes, Unfälle während des Trainings und falsche Angaben auf den von uns vorgegebenen Fragebogen zum Trainingsplan. Das Aufwärmen vor dem Training und Ausdehnen nach dem Training ist unbedingt erforderlich. Sollten Schäden durch nicht Beachtung auftreten, übernimmt unser Unternehmen keine Haftung! Bei Führung eines erforderlichen Trainingsbuches, muss die Auswertung 1 x monatlich erfolgen.

Rücktritt von Veranstaltungen:

Eine Rückreiseversicherung ist nicht in dem gebuchten Kurs oder Events eingeschlossen und ist Sache des Teilnehmers. Bei Rücktritt von den gebuchten Kursen und Events tritt nur Ihre eigens abgeschlossene Reiserücktrittversicherung in Kraft!

Unsere Reiserücktrittsbedingungen für Kurse gestalten sich wie folgt: Annullieren Sie einen Kurs 5 Tage vor Kursantritt, erheben wir 50% der Gebühr, 3-4 Tage 70% 1-2 Tage 90% bei Nichterscheinen wird der volle Betrag fällig. Bei Austritt während des Kurses werden die Kurskosten weder ganz noch teilweise refundiert.

Annullieren Sie ein Event bis 30 Tage vor Reiseantritt bei uns, erheben wir folgenden Prozentsatz: bis 30 Tage vor Abreise: 50% 29–14 Tage vor Abreise: 80% 13–7 Tage vor Abreise: 90% ab 6. Tag vor Abreise und bei Nichterscheinen: 100% Bei Nichterscheinen des Teilnehmers sind wir leider gezwungen, den vollen Eventpreis in Rechnung zu stellen. (Bitte beachten Sie auch, dass ein nicht oder zu spät storniertes Hotelzimmer Ausfallkosten bedeutet.) Bei Austritt während des Events werden die Kosten weder ganz noch teilweise refundiert. Im Falle des Rücktritts wegen Krankheit des Kursleiters wird eine evtl. schon entrichtete Kursgebühr zu 100 % zurückerstattet. Für evtl. Rücküberweisungen von Kursgebühren benötigen wir Ihre Bankverbindung. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen.



Sonstiges

Alle weiteren bedingten eventuellen Kosten (z.B. An- und Abreisekosten, Mautgebühren, Parkgebühren, Mountainbike, Skiroller, Schutzausrüstung), sind nicht im Kurspreis enthalten. Kinder erhalten ermäßigte Unterbringungskosten und Kurspreise